X

Der FADZ Wirtschaftsverband

Bedingt durch den Wunsch regionaler Firmen, sich in adäquater Weise in die Gestaltung des FADZ einzubringen, wurde zum 21. Juli 2022 ein Wirtschaftsverband ins Leben gerufen. Der Wirtschaftsverband basiert auf dem Anliegen der Unternehmen – Handwerk wie Industrie, sich untereinander stärker zu vernetzen und eine Plattform zur Zusammenarbeit zu schaffen.

Darüber hinaus ist die Zusammenarbeit mit weiteren Kooperationspartnern z. B. den regionalen Kammern geplant.  Der Wirtschaftsverband bildet somit das unternehmerische Engagement im FADZ ab und vertritt die Interessen und Bedarfe von Industrie und Handwerk in der Ausgestaltung von Formaten und Projekten im FADZ. Über ihn bringen zudem regionale Unternehmen auch Sachmittel, Dienstleistungen, Expertise und ihr Kontaktnetzwerk in das FADZ ein.

 

Mehr erfahren

„Der generelle Ansatz des FADZ ist es, digitale Strategien durch Aus- und Weiterbildung und Wissenstransfer branchenübergreifend zu platzieren. Nun müssen wir die Menschen mitnehmen: Ausbilden und Weiterbilden. Unsere Unternehmen und Arbeitnehmer werden sich durch die digitale Revolution grundlegend neu einstellen müssen.“

Frank Carsten Herzog, 1. Vorstand

Aus- und Weiterbildungsangebot

Ob Sie neue Technologiefelder kennenlernen oder sich beruflich und persönlich weiterentwickeln möchten – der FADZ WirtschaIsverband e.V. bietet Ihnen ein breites Spektrum an Qualifizierungsangeboten.

Angebot ansehen

Workshop für Azubis
Mär 05

Einführung in die faszinierende Welt der additiven Fertigung – Workshop für Auszubildende

Im theoretischen Teil des Workshops erhalten die Teilnehmer einen Überblick über die Technologie der additiven Fertigung…

Masterstudium

Master Additive Manufacturing and Lightweight Design

Den neuen Masterstudiengang der Hochschule Coburg absolvieren die Studierenden zum Teil am Forschungs- und Anwendungszentrum für digitale ZukunIstechnologien (FADZ) in Lichtenfels.

Workshop
Mär 05

Einführung in die additive Fertigung | Schwerpunkt FDM

Die Teilnehmer erhalten einen Überblick über die Technologie der additiven Fertigung, angefangen von deren Möglichkeiten bis hin zu ihren Grenzen.
Dazu werden gängige Fehlerquellen aufgezeigt, sowie nützliche Tipps und Tricks für die praktische Anwendung vermittelt.
Der theoretische Teil wird ergänzt durch einen ausführlichen Praxisteil am FDM-Drucker und einen Überblick über die Datenerstellung mittels 3D-Scan.

Die nächste Durchführung ist am 05.März 2024 geplant
weitere Termine nach Absprache möglich
 

News und Publikationen

Erfahren Sie, was sich bewegt. In unserem Newsbereich finden Sie die aktuellsten Meldungen rund um den FADZ Wirtschaftsverband und unsere Projekte – hier bleiben Sie auf dem Laufenden.

Alle Artikel lesen

  • Erfolgreich in den sozialen Medien

    Wie Unternehmen das Potenzial von Social Media optimal ausschöpfen können. 

    Artikel anzeigen

  • Das digitale Potenzial voll ausschöpfen

    Erfolgreicher Auftakt für die verbandsübergreifende Veranstaltungsreihe „IT-Trends für KMU“ in Lichtenfels

    Artikel anzeigen

  • Einzigartig in der Region

    Mitgliederausstellung des FADZ Wirtschaftsverbands offenbart Mehrwert und künftiges Potenzial des regionalen Unternehmensnetzwerks

    Artikel anzeigen

Wir stellen unsere Mitglieder vor

Unser Netzwerk wächst stetig weiter. Wir freuen uns neue Mitglieder im Wirtschaftsverband begrüßen zu dürfen.

Alle Mitglieder

SCHWINDT DIGITAL GmbH
Siegfried Hofmann GmbH
Strukturdesign
HZG Group
R+G  Asset Management GmbH & Co. KG
Meusel Schornsteinfegerbekleidung
Jung Agency
Wittmann Prozess Management
RAAB Baugesellschaft mbH & Co KG
easy2cool GmbH
CIPRES GmbH
INNOCEPT engineering GmbH
RAUCH Garten- und Landschaftsbau GbR
datavi GmbH
Microfol Compounding GmbH
Mr. Bike - Bikes and more
Verpa Folie Weidhausen GmbH
TIM BIRKNER
Braumanufaktur Lippert GmbH & Co KG
Fotostudio bewe
MARKATUS Marketing | Film | Social
GE Additive
UG SYSTEMS GmbH & Co. KG
Elektrotechnik Hild
Bullfrog Marketing & Design GmbH
Gelder & Sorg
Ingenieurbüro Fuchs
sinit kunststoffwerke gmbh & co.kg
Roberto Bauer Herrenmoden
HSC Coburg
Dr. R. Zwicker TOP Consult GmbH
Wöhner GmbH & Co. KG
NADDCON
acomm GmbH
studiobeier GmbH
Future Systems GmbH & Co KG
Wirth GmbH
ouracon
Dietz GmbH
EDV-Service Stangl
Der Metallbauer Lorenz Brehm
Rösler Oberflächentechnik GmbH
Holzwerkstatt Gehringer GmbH
Püls & Schuberth Fernmelde- u. Elektrotechnik GmbH
UNIMATIC Automationssysteme GmbH
rhetorikhaus
John GmbH
Best Western Plus Kurhotel an der Obermaintherme
Robert Hofmann GmbH